Startseite
Himmelfahrt
gehalten von:Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext:Lk 24,50-53
Er führte sie aber hinaus bis nach Betanien und hob die Hände auf und segnete sie. Und es geschah, als er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel. Sie aber beteten ihn an und kehrten zurück nach Jerusalem mit großer Freude und waren allezeit im Tempel und priesen Gott.
- Spekulation über die große Freude -
1. Sie sind bei Gott wertvoll und wichtig
2. Sie können beim Herrn neu anfangen
3. Sie haben bei Gott eine Zukunft
Gott der Herr, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne, stärke und behüte Dich!
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. Nr.214 1-3   Liebster Jesu, wir sind hier
2. Nr.12 1-4 Jesus Christus herrscht als König
3. Nr.525 1-5   Nun aufwärts froh den Blick gewandt
Bekenntnistag St. Martini
Jesus Christus spricht: Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen. (Mt 5,11)
Bedrängte und verfolgte Gemeinde
zum Bekenntnistag St. Martini am 03.06. und 04.06.2017
Die Gemeinde Jesu, die klar zum Worte Gottes steht, wurde und wird zu allen Zeiten verfolgt und bedrängt durch Regierungen, kirchliche Institutionen und fremde Religionen. Mit dieser Situation der weltweiten Christenheit wollen wir uns beschäftigen und freuen uns über die Referenten Pastor Manfred Müller, Leiter der Hilfsaktion Märtyrerkirche (HMK) und Pastor Ed Skutshek, Vorsitzender der Kanadisch Lutherischen Gemeinden (CALC).
Samstag, den 03.06. um 14.00 Uhr:
14.00 Uhr:Das Leiden der Christen – um seines Namens willen
Pastor Manfred Müller (HMK)
16.30 Uhr:Die bedränget Situation der Christen in Kanada - die Notwendigkeit eines Neustartes
Pastor Ed Skutshek (CALC)
Sonntag, den 04.06. um 10.00 Uhr:
10.00 Uhr:
Festgottesdienst
Bedrängte und verfolgte Gemeinde
Pastor Olaf Latzel (Bremen)
13.30 Uhr: Die Herausforderung der Christen in Kanada in den nächsten Jahren
Pastor Ed Skutshek (CALC)
15.45 Uhr: Die Gewißheit der Christen – um seines Namens willen
Manfred Müller (HMK)
Die Teilnahme an beiden Tagen ist kostenfrei.
Es besteht ein Kinderbetreuung. Um Anmeldung im Gemeindebüro wird gebeten unter: 0421/324835 oder
Email: gemeindebuero[at)st-martini.net
Auf bald in Bremen.
Jesus Christus segne und behüte Sie.
Olaf Latzel
(Pastor St. Martini)
externer Link  Programm
Gemeindebrief 116
Solus Christus – Allein Christus

Es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch Christus Jesus, der sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung. – 1.Timotheus 2,5-6
Liebe Gemeinde,
mit diesen richtungsweisenden Versen aus dem ersten Timotheusbrief grüße ich Sie alle auf das Herzlichste. Paulus macht hier in wenigen Worten noch einmal ganz klar, worauf es allein ankommt: auf Jesus. Jesus, so schreibt der Apostel hier im Heiligen Geist, ist der einzig wahre Gott, der einzige Mittler zwischen Gott und dem Menschen und ist die Erlösung für das verlorene Menschengeschlecht. Diese drei christologischen Kernaussagen möchte ich Ihnen im Folgenden etwas näher bringen: ....
externer Link  Gemeindebrief 116
Bibelstunde - Buch Hesekiel
10.05.2017 1. Die Person Hesekiel: Berufung und Wächteramt
24.05.2017 2. Das Buch Hesekiel und das zeitgenössische Umfeld Hesekiels
3. Stunde 3. Die Gleichnisse bei Hesekiel
4. Stunde 4. Der 1. theologische Schwerpunkt Hesekiels: Die Herrlichkeit des Herrn
5. Stunde 5. Der 2. theologische Schwerpunkt Hesekiels: Die Verfehlung und der Untergang Israels
6. Stunde 6. Der 3. theologische Schwerpunkt Hesekiels: Das Gericht über die Nachbarvölker
7. Stunde 7. Der 4. theologische Schwerpunkt Hesekiels: Das Hirtenamt
8. Stunde 8. Der 5. theologische Schwerpunkt Hesekiels: Der neue Tempel
Himmelfahrt
gehalten von:Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext:Lk 24,50-53
Er führte sie aber hinaus bis nach Betanien und hob die Hände auf und segnete sie. Und es geschah, als er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel. Sie aber beteten ihn an und kehrten zurück nach Jerusalem mit großer Freude und waren allezeit im Tempel und priesen Gott.
- Spekulation über die große Freude -
1. Sie sind bei Gott wertvoll und wichtig
2. Sie können beim Herrn neu anfangen
3. Sie haben bei Gott eine Zukunft
Gott der Herr, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne, stärke und behüte Dich!
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. Nr.214 1-3   Liebster Jesu, wir sind hier
2. Nr.12 1-4 Jesus Christus herrscht als König
3. Nr.525 1-5   Nun aufwärts froh den Blick gewandt
Gottesdienst Live
 
  Datum:
    Sonntag, 28.05.2017
  Kirchensonntag:
    Exaudi
  Prediger:
    Pastor Olaf Latzel
Live ab 10:00 Uhr
Predigten
Beiträge in Kategorien
Fotos
St.Martini unterstützen
Gemeindeordnung | Impressum | Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis |
Copyright by Sankt Martini in Bremen |