Predigtvorbereitung für den 8. Sonntag nach Trinitatis / 21.08.2011
gehalten von: Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Darum, wer diese meine Rede hört und tut sie, der gleicht einem klugen Mann, der sein Haus auf Fels baute. Als nun ein Platzregen fiel und die Wasser kamen und die Winde wehten und stießen an das Haus, fiel es doch nicht ein; denn es war auf Fels gegründet. Und wer diese meine Rede hört und tut sie nicht, der gleicht einem törichten Mann, der sein Haus auf Sand baute. Als nun ein Platzregen fiel und die Wasser kamen und die Winde wehten und stießen an das Haus, da fiel es ein und sein Fall war groß.
Predigttext: Mt 7,24-27

Gottes Wort

1. Gottes Wort als Angebot!
2. Gottes Wort als Maßstab!
3. Gottes Wort als Führung!
 Bildhälfte  Sachhälft
 Rede  Bauplan für gelingendes Leben
 Haus  Leben
 Hausbau  Lebensgestaltung
 Platzregen  Krisen
 Wind  Tod
 Sand  Menschliche Erkenntnis
 Fels  Wort Gottes
 Kluge Mann  Wiedergeborener Christ
 Törichte Mann  Nicht Christus gläubiger Mensch
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. : 166,1-4 (Es ist ein Wort ergangen)
2. : 179,1-4 (Vater ich will dich preisen)
3. : 169,1-2 (Herr, dein Wort die edle Gabe)