Predigtvorbereitung für den Sonntag Sexagesimae 2012 / 12.02.2012
gehalten von: Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Warum Ehe kein Auslaufmodell ist!
1. Die theologische Antwort: Weil es Gott in seiner Schöpfungsordnung so festgelegt hat!
Gott, der im Anfang den Menschen geschaffen hat, schuf sie als Mann und Frau und sprach: "Darum wird ein Mann Vater und Mutter verlassen und an seiner Frau hängen, und die zwei werden ein Fleisch sein"? So sind sie nun nicht mehr zwei, sondern ein Fleisch: Was nun Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden! (Mt 19,4-6)
2. Die anthropologische Antwort: Weil es nicht gut ist, wenn der Mensch allein ist!
Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. (1.Mo 2,18)
3. Die pädagogische Antwort: Weil Kinder Vater und Mutter brauchen!
Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass du lange lebest in dem Lande, das dir der Herr, dein Gott, geben wird. (2.Mo 20,12)
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. 636,1-3 Hell strahlt die Sonne
2. 585,1-3 Wie ein Fest nach langer Trauer