Predigtvorbereitung für den Sonntag Epiphanias / 06.01.2013
gehalten von: Pastor Bernd Bierbaum / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext: Matthäus 2, 1+2+9b-11

Als Jesus geboren war in Betlehem in Judäa zur Zeit des Königs Herodes, siehe, da kamen Weise aus dem Mordenland nach Jerusalem und sprachen: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenland und sind gekommen, ihn anzubeten.Und siehe, der Stern, den sie gesehen hatten, ging vor ihnen her, bis er über dem Ort stand, wo das Kindlein war. Als sie den Stern sahen, wurden sie hoch erfreut und gingen in das Haus und fanden das Kindlein mit Maria, seiner Mutter, und fielen nieder und beteten es an und taten ihre Schätze auf und schenkten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe.

Was haben wir denn zu bringen?
1. Gold
2. Weihrauch
3. Myrrhe
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. 63,1-7 Kommt und lasst uns Christus ehren
2. 83, 1-3+6 O König aller Ehren
3. 77, 8-10+12 Vom Himmel hoch da komm ich her
4. 57, 1+3+4 Herbei, o ihr Gläub'gen
5. 67, 1-3+5 Mit den Hirten will ich gehen
6. 45, 1-4 Der Heiland ist geboren (Freut euch von Herzen)