Predigtvorbereitung für den 22. Sonntag nach Trinitatis 2013
gehalten von: Pastor Ulrich Rüß / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext: Micha 6,6-8

Womit soll ich mich dem HERRN nahen, mich beugen vor dem hohen Gott? Soll ich mich ihm mit Brandopfern nahen und mit einjährigen Kälbern? Wird wohl der HERR Gefallen haben an viel tausend Widdern, an unzähligen Strömen von Öl? Soll ich meinen Erstgeborenen für meine Übertretung geben, meines Leibes Frucht für meine Sünde?« Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. 311,1-3 Noch dringt Jesu frohe Botschaft
2. 304,1-4 Heute will dich Jesus fragen
3. 246,1-3 Nun danket alle Gott