Predigtvorbereitung für den Ostersonntag 2015
gehalten von: Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext: Johannes 11,38-44

Jesus kam zu dem Grab. Es war aber eine Höhle und ein Stein lag davor. Jesus sprach: Hebt den Stein weg! Spricht zu ihm Marta, die Schwester des Verstorbenen: Herr, er stinkt schon; denn er liegt seit vier Tagen. Jesus spricht zu ihr: Habe ich dir nicht gesagt: Wenn du glaubst, wirst du die Herrlichkeit Gottes sehen? Da hoben sie den Stein weg. Jesus aber hob seine Augen auf und sprach: Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast. Ich weiß, dass du mich allezeit hörst; aber um des Volkes willen, das umhersteht, sage ich's, damit sie glauben, dass du mich gesandt hast. Als er das gesagt hatte, rief er mit lauter Stimme: Lazarus, komm heraus! Und der Verstorbene kam heraus, gebunden mit Grabtüchern an Füßen und Händen, und sein Gesicht war verhüllt mit einem Schweißtuch. Jesus spricht zu ihnen: Löst die Binden und lasst ihn gehen!
- Halleluja! Der Tod ist besiegt! -
1. Gebunden in den Tod!
2. Gerufen aus dem Tod!
3. Getriumphiert über den Tod!
Gott der Herr, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne und behüte Dich
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. 121,1-6< u. 8/td> Oh herrlicher Tag
2. 124,1-5 Wir wollen alle fröhlich sein
3. 110,1-5 Er ist erstanden, Halleluja
Hausaufgaben
Montag Mt 28,1-15
Dienstag Ps 118,1-25
Mittwoch 1.Kor 15,1-58
Donnerstag Offb 21,1-7
Freitag Hes 37,1-14
Samstag Joh 21,1-14