Predigtvorbereitung 4.Sonntag nach Trinitatis 2015
gehalten von: Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext: Jesaja 35,1-4

Wüste und trockenes Land werden sich freuen, und die Steppe wird jauchzen und blühen wie die Lilie. Üppig wird sie blühen und jauchzen, jauchzen und jubeln! Die Herrlichkeit des Libanon wird ihr gegeben, die Pracht des Karmel und der Ebene von Scharon. Diese werden die Herrlichkeit des Herrn sehen, die Pracht unseres Gottes. Stärkt die müden Hände und macht die weichen Knie stark! Sagt denen, die verzagten Herzens sind: Seid stark, fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott! Die Rache kommt, die Vergeltung Gottes, er selbst kommt, um euch zu retten.
- Der Auftrag lautet: Stärkung -
1. Der Veranlassende des Auftrages - Gott!
2. Der Hintergrund des Auftrages - Schwäche, Furcht, Verzweiflung!
3. Der Inhalt des Auftrages - Stärkung!
4. Der Ausführende des Auftrages - Gott!
5. Heiligung wird durch das Mitgehen falscher Wege verhindert!
Gott der Herr, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne und behüte Dich!
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. 272,1-2 u. 10-11 Großer Gott wir loben dich
2. 502,1-2 u. 6-7 Befiehl Du deine Wege
3. 240, 1-3 Lobe den Herren
Hausaufgaben
Montag Mt 6,19-34
Dienstag Ps 42,2-12
Mittwoch Joh 16,22-33
Donnerstag Jes 38,9-20
Freitag Röm 8,18-38
Samstag Hebr 12,1-17