Karfreitag 2016
gehalten von:Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext:Joh 19,23-24

Als aber die Soldaten Jesus gekreuzigt hatten, nahmen sie seine Kleider und machten vier Teile, für jeden Soldaten einen Teil, dazu auch das Gewand. Das war aber ungenäht, von oben an gewebt in einem Stück. Da sprachen sie untereinander: Lasst uns das nicht zerteilen, sondern darum losen, wem es gehören soll. So sollte die Schrift erfüllt werden, die sagt (Ps 22,19): Sie haben meine Kleider unter sich geteilt und haben über mein Gewand das Los geworfen. Das taten die Soldaten.
- Drei Interjektionen zum Kreuzigungstext -
1. Da, da ist der Mensch!
2. Da, da ist der Erlöser!
3. Da, da ist die Zuverlässigkeit!
Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne und behüte Dich!
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. Nr.94 1-4 u. 8 Jesu meines Lebens Leben
2. Nr.98 1 u. 8-10 Oh Haupt voll Blut und Wunden
3. Nr.95 1-2 u. 4 Nun gehören unser Herzen