Ostern 2016
gehalten von:Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext:Markus 16,14-16

Zuletzt, als die Elf zu Tisch saßen, offenbarte er sich ihnen und er schalt ihren Unglauben und ihres Herzens Härte, dass sie nicht geglaubt hatten denen, die ihn gesehen hatten als Auferstandenen. Und er sprach zu ihnen: Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur. Wer da glaubt und getauft wird, der wird selig werden; wer aber nicht glaubt, der wird verdammt werden.
- Begegnung mit dem Auferstandenen -
1. Die Offenbarung des Auferstandenen!
Zuletzt, als die Elf zu Tisch saßen, offenbarte er sich ihnen. (Mk 16,14)
2. Die Schelte des Auferstandenen!
Und er schalt ihren Unglauben und ihres Herzens Härte, dass sie nicht geglaubt hatten denen, die ihn gesehen hatten als Auferstandenen. (Mk 16,14)
3. Die Anweisung des Auferstandenen!
Und er sprach zu ihnen: Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur. (Mk 16,15)
Gott der Herr, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne und behüte Dich!
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. Nr.121 1-6 Oh herrlicher Tag
2. Nr.110 1-5 Er ist erstanden, Halleluja
3. Nr.107 1 Christ ist erstanden
Hausaufgaben
MontagMk 16,1-20DonnerstagJes 26,1-21
DienstagPs 118,1-25FreitagLk 24,1-35
MittwochJoh 21,1-14SamstagHes 37,1-14