9. Sonntag nach Trinitatis
gehalten von:Pastor Olaf Latzel / Ev. St. Martini-Gemeinde Bremen (Schlachte)
Predigttext:Lk 13,10-13
Und Jesus lehrte in einer Synagoge am Sabbat. Und siehe, eine Frau war da, die hatte seit achtzehn Jahren einen Geist, der sie krank machte; und sie war verkrümmt und konnte sich nicht mehr aufrichten. Als aber Jesus sie sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, sei frei von deiner Krankheit! Und legte die Hände auf sie; und sogleich richtete sie sich auf und pries Gott.
Das stereotype Handeln Jesu
1. Jesus sieht das Elend
2. Jesus ruft zur Erlösung
3. Jesus führt zur Dankbarkeit

Gott der Herr, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, er segne und behüte Dich!
Lieder (aus: Jesus unsere Freude / Gemeinschaftsliederbuch)
1. Nr.632 1-5   Er weckt mich alle Morgen
2. Nr.258 1-4   Vergiss nicht zu danken
Hausaufgaben
MontagPs 103,1-22DonnerstagRöm 8,18-39
DienstagMk 7,24-37FreitagJer 29,1-14
Mittwoch4.Mo 35,1-14SamstagPhilem 1-25